Kurse zum Energieeffizienz-Experten

Die neuen Energiewirtkurse und Kurse zum Energieeffizienz-Experten starten im Oktober 2016.

Nähere Informationen zum Energieeffizienz-Experten

Nachschulung für Energieeffizienz-Experten (80 UE)

Zur Qualitätssicherung und Überprüfung der Aktualität der Fachkenntnisse ist alle zwei Jahre eine Verlängerung der Eintragung in die Energieeffizien-Experten-Liste erforderlich. Ergänzende Weiterbildung (Nachschulung) für die Verlängerung der Eintragung als Energie-Effizienz-Experte für  Förderprogramme des Bundes für:

  • Energetische Fachplanung von KfW-Effizienzhäusern und Einzelmaßnahmen
  • Baubegleitung von KfW-Effizienzhäusern und Einzelmaßnahmen

Weitere Infos zur Nachschulung

Seminare für Energieberater (8 UE)

Interessante Seminare für Energieberater finden ab Oktober 2016 statt:

Expertenwissen für KfW-Sachverständige: 22.10.16 oder 04.02.2017

Wärmebrücken berechnen - Praxisseminar: 29.10.16 oder 11.02.2017

Sommerlicher Wärmeschutz: 05.11.16 oder 18.02.2017

Lüftungskonzepte für Wohngebäude: 12.11.16 oder 11.03.2017

Haustechnik für Architekten und Planer: 19.11.16 oder 18.03.2017

Software 3D-Eingabe: 26.11.16 oder 25.03.2017

Ausbildung zum Umweltschutztechniker /in für regenerative Energien an der Technikerschule in Waldmünchen

Eine weitere Möglichkeit zur Weiterbildung im Bereich der erneuerbaren Energien bietet die staatliche Technikerschule Waldmünchen. Einzigartig in ganz Bayern werden dort Umweltschutztechniker für regenerative Energien ausgebildet. Die Regelstudienzeit beträgt zwei Jahre.

Nähere Informationen zur Ausbildung Umweltschutztechniker /in für regenerative Energien

Anmeldung Energiewirt /in

Anmeldungen telefonisch oder schriftlich bei Frau Tanja Lampl

Telefon: 09972 / 307-24
E-Mail: 

Anmeldung Energieeffizienz-Experte

Anmeldungen telefonisch oder schriftlich bei Frau Tanja Lampl

Telefon: 09972 / 307-24
E-Mail: